Türkçe |  Deutsch |  English  

HomeHotelführerSehenswürdigkeitenDidimApollontempel Bafa SeeFelsenbilderHerakleia am LatmosEphesos/SelcukHaus der MariaMiletos / MiletPrieneNationalpark-Davutlar Kulturtourismus KunstkurseGästebuchAnreisePreiseKontakt

Herakleia am Latmos, Kloster der Sieben Brüder



Herakleia am Latmos, Kloster der Sieben Brüder

Auf Ziegenpfaden geht es zum Ruinenkomplex des größten byzantinischen Klosters im Latmosgebirge, unter überhängenden Felsen Fresken einer Taufkirche. Unterwegs gibt es die Möglichkeit eine der berühmten Felszeichnungen, die erst in den letzten Jahren entdeckt wurden, zu besichtigen.

Weiterfahrt zum Dorf Kapıkırı, das in die Ruinen des alten Herakleia hineingebaut ist. Erkundung der antiken Stadt: altes Stadttor, Nekropole, Ruine des Athena-Tempels, kleines Heiligtum des Endymion, das dem Kult der Mondgöttin Selene gewidmet war. Imposant zieht sich die hellenistische Befestigungsanlage mit gut erhaltenen Türmen vom ehemaligen Meereshafen aufwärts ins Gebirge.

 


Impressum |  E-Mail - Contact |  Links |  Sitemap